1-jähriges Jubiläum: Der Ceva Blog für Tiergesundheit in der Landwirtschaft

Foto © CEVA

Die Landwirtschaft steht vor täglichen Herausforderungen und Problemen. Ceva Tiergesundheit möchte Hilfestellung leisten und hat deshalb von einem Jahr den Ceva Rindergesundheits Blog ins Leben gerufen.

Der Ceva-Blog trägt dazu bei Landwirten bei der Gesunderhaltung ihrer Tiere zu unterstützen. Artikel rund um die Themen Q-Fieber, Rinderflechte, Fruchtbarkeit beim Rind und Kälberkrankheiten, geschrieben von Mitarbeitern, wie auch externen Spezialisten und Praktikern lassen sich auf dem Blog wiederfinden. Darüber hinaus werden weitere Features zum Download angeboten. Von E-Learnings, über Podcasts bis hin zu diversen Arbeitsanleitungen erleichtern Landwirten seit einem Jahr den Arbeitsalltag.

Jedes Feedback zählt
Bereits nach kurzer Zeit hat Ceva Tiergesundheit die ersten Reaktionen auf den Blog bekommen. Gerade die Arbeitsanleitungen sind bei Landwirten sehr beliebt und werden immer wieder genutzt. In einigen Ställen konnte man bereits die ausgedruckte Arbeitsanleitung vorfinden.

Die zuletzt veröffentliche Arbeitsanleitung zur Schmerzerkennung ist der aktuelle Spitzenreiten im Downloadbereich. Mit über 400 Seitenaufrufen ist sie der neue Star auf dem Blog und hat in den letzten zwei Monaten für einen enormen Zuwachs an Newsletter-Abonnenten gesorgt. Die Anleitung bietet Landwirten ein wichtiges Werkzeug, Schmerzen bei der Kuh besser zu erkennen und zu bewerten. Und das nicht nur auf Deutsch. Auch auf Englisch, Polnisch, Rumänisch und Bulgarisch ist die Anleitung erhältlich und hilft somit auch Landwirten aus anderen Herkunftsländern. Schon heute sind neue, spannende und hilfreiche Arbeitsanleitungen in Planungen und die nächste Veröffentlichung ist bereits für Mitte August vorgesehen.

Da das Unternehmen den Blog kontinuierlich optimieren möchte, ist das Feedback der Leser von großer Bedeutung. Es besteht die Möglichkeit per Mail an ruminant.de@ceva.com Anregungen, Verbesserungsvorschläge und sogar Themenvorschläge mitzuteilen.

Schritt-für-Schritt zu mehr Inhalt
Wöchentlich wird ein neuer Inhalt hochgeladen. Diesen Rhythmus hat sich Ceva Tiergesundheit von Anfang an beibehalten. Nach einem Jahr setzt sich das Unternehmen das Ziel zukünftig zwei Artikel pro Wochen zu teilen, um den Lesern noch mehr hilfreichen Inhalt bieten zu können. Ceva Tiergesundheit empfiehlt den monatlichen Newsletter zu abonnieren, um immer und überall bestens informiert zu sein und keinen Artikel zu verpassen!

Wir sind sehr gespannt wie sich der Blog weiterentwickeln wird und wünschen alles Gute zum 1-jährigen Jubiläum!

Autor: Ceva Tiergesundheit GmbH
Ansprechpartnerin: Stella Kuroczik, Marketingassistenz, Ceva Tiergesundheit GmbH

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments