Geflügel Spezial


Liebe LeserInnen,
dies ist die erste Sonderausgabe des E-Magazins „Der Hoftierarzt“: das „Geflügel Spezial“. Wir haben uns die Geflügelhaltung als Thema für unser erstes Sonderheft vorgenommen, weil wir viele interessante Entwicklungen seitens des Tierwohls, der Antibiotikareduktion sowie im Management sehen, die wir für Sie zusammentragen wollten.

Sei es das Thema Schlupf im Stall, wovon viele Hähnchenmäster berichten, dass es für sie eine interessante Option wäre und die, die es bereits ausprobieren, sehr zufrieden sind. Sei es, Alternativen zu Antibiotika zu finden bzw. vorbeugende
Maßnahmen zu etablieren wie Impfungen, aber vielleicht auch Fermentgetreide, Futterkohle oder Effektive Mikroorganismen?
Das Schnabelkürzen bei Legehennen ist seit 2015 gestoppt: Welche Erfahrungen gibt es dazu und wie geht es mit den Puten weiter, deren Schnabel noch spitz ist? Darauf geben der ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke sowie Prof. Robby Andersson von der Fachhochschule Osnabrück Auskunft.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Ausgabe neue Impulse für Ihre täglichen Herausforderungen geben können.
Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen Dr. Heike Engels und Thomas Wengenroth

 

Sonderausgabe “Geflügel Spezial”

Dies ist die erste Sonderausgabe des E-Magazins „Der Hoftierarzt“:
„Geflügel Spezial“ (ca. 10 MB)

 

Als Empfänger unseres regelmäßig erscheinenden Newsletters, erhalten Sie neben Berichten  von Tiermedizinern und Agrarwissenschaftlern, auch Informationen über neueste Forschungsergebnisse rund um Tiergesundheit und tiergerechte Haltung.

Melden Sie sich hier für den kostenfreien Empfang des zweimonatlichen Hoftierarzt E-Magazin an: