LANXESS schließt Übernahme von THESEO ab Führende Position im Wachstumsmarkt Tierhygiene

Das Unternehmen LANXESS hat zum 01. April die Übernahme von THESEO erfolgreich abgeschlossen. Die zuständigen Kartellbehörden haben die Transaktion im März genehmigt. THESEO mit Hauptsitz in Laval/Frankreich ist ein Anbieter von Biosicherheitslösungen, der im Jahr 2020 einen Umsatz von 33 Millionen Euro erzielte.

Mit der Übernahme baut LANXESS sein Produktportfolio für den Wachstumsmarkt Nutztierhaltung deutlich aus – und bietet nun ein umfangreiches Sortiment von Desinfektions- und Hygienelösungen im Bereich Biosicherheit an. Zum Portfolio zählen auch Produkte zur Schädlingsbekämpfung sowie für Tiernahrung und Tierwohl. Die neuen Geschäfte werden in den Bereich Material Protection Products (MPP) eingegliedert.

Neben den rund 115 Mitarbeitern hat LANXESS die Produktionsstätten von THESEO in Großbritannien, Brasilien, Deutschland und Frankreich übernommen.

Die Kombination des breiten Portfolios von LANXESS und THESEO ermöglicht es LANXESS, als Marktführer in der Tiergesundheitsindustrie Premiumprodukte anzubieten, besonders im Bereich der Reinigungs- und Desinfektionsprodukte.

Auf Kundenebene wird THESEO Deutschland auch weiterhin unverändert auftreten und ein gewohnt zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um das Thema Biosicherheit im Agrar-Bereich sein.

Quelle: THESEO Deutschland

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments