Rückgang der Schafhalter in Bayern

Nach den vorläufigen Ergebnissen der vom Bayerischen Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schafbestände am 3. November 2018 ist die Zahl der schafhaltenden Betriebe auf insgesamt 2 000 zurückgegangen, 9,2 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Mit 264 300 Tieren war im November 2018 auch der Schafbestand leicht rückläufig (-1,5 Prozent).

Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: