MSD Tiergesundheit stellt erneut 2,5 Millionen BTV-8 Impfstoffdosen bereit

• Blauzungenimpfstoffe bei MSD Tiergesundheit derzeit voll lieferfähig
• Ende Mai und Anfang Juni bereits erneut große Chargen an BTV-8 Impfstoffen ausgeliefert
• MSD Tiergesundheit steht in der Bekämpfung der Blauzunge als Partner an der Seite der Tierärzte und Landwirte
• Weitere Lieferungen an Blauzungen-Impfstoffen auch in den nächsten Monaten geplant

Haar bei München, 12. Juni 2019 – Erst regnerisch und feucht, dann heiß und sonnig: In weiten Teilen Deutschlands herrscht perfektes Wetter für Gnitzen, kleine, blutsaugende Mücken, die das Blauzungen-Virus übertragen können. Um das weitere Verbreitungsrisiko der Blauzungen-Erkrankung in Deutschland einzudämmen, stellt MSD Tiergesundheit auch im Juni 2019 Millionen Dosen Blauzungenimpfstoff gegen Serotyp 8 (BTV-8 ) zur Verfügung.

„Die Blauzungenerkrankung kann nur durch flächendeckende Impfmaßnahmen ausgerottet werden. Insbesondere in den Sommermonaten steigt die Gefahr neuer Blauzungenfälle. Umso wichtiger ist jetzt ein wirkungsvoller Impfschutz. Auch in dieser risikoreichen Sommerzeit steht MSD Tiergesundheit mit zusätzlichen Impfkontingenten an der Seite der Tierärzte und Lanwirte.“ so Dr. Stefan von Rüden, Leiter Bereich Nutztiere von MSD Tiergesundheit.

Wer heute bestellt, wird aktuell umgehend beliefert. Je nach Nachfrage kann sich die Situation schnell wieder ändern. Auch gegen BTV Serotyp 4 ist Impfstoff vorrätig und sofort lieferbar. Bereits Ende Mai und Anfang Juni hatte MSD in großen Mengen BTV-8 Impfstoffe ausgeliefert. Und auch in den nächsten Monaten setzt MSD alles daran, weitere Chargen mit größeren Impfstoffmengen bereitzustellen.

Nur wenn die Durchimpfungsrate hoch ist, kann die Ausbreitung des Blauzungen-Virus verhindert werden. Mit jedem neuen, positiven Blauzungen-Befund wird ein Gebiet mit einem Radius von 150km um den befallenen Betrieb für zwei Jahre zur Restriktionszone erklärt. Im Sinne des Tierwohls und der Wirtschaftlichkeit gilt es dies zu vermeiden. Wirksame Impfstoffe sind dabei in der Tierseuchenbekämpfung ein unumgänglicher Baustein.

Quelle: MSD Tiergesundheit

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments