NutriCare 360°: Mehr Gesundheit und Vitalität für Ferkel

NutriCare Assessment Report

Gemeinsam für mehr Tiergesundheit / Beratungsprogramm mit strukturiertem Ansatz / Landwirt, Tierarzt und ForFarmers „im Boot“ / Nutzen der VIDA-Produktlinie optimiert / Neue Applikation zeigt für jeden Betrieb den genauen Bedarf an NutriCare Tools an

Das neue Beratungswerkzeug NutriCare 360 Grad von ForFarmers zielt darauf ab, die Gesundheit und die Vitalität von Ferkeln auf der Basis aller relevanten betrieblichen Informationen weiter zu verbessern. Dazu werden das Fachwissen der betreuenden Tierärzte, die Managementkompetenz der Landwirte und die umfassende Futterberatung zu dem VIDA-Sortiment von ForFarmers zusammengeführt. Das Unternehmen hat jetzt eine neue Applikation innerhalb des bestehenden Kundenmanagementsystems eingeführt, auf die die Spezialberater Schwein über ihre mobilen Geräte zugreifen können. Gemeinsam mit dem Landwirt werden beim Beratungsgespräch binnen kurzer Zeit einige Multiple-Choice-Fragen zur Futter- und Wasserversorgung, zu Gesundheits-, Wurf- und Stallmanagement sowie zur Leistung der Ferkel vor und nach dem Absetzen beantwortet. Das Resultat: Eine kostenlose NutriCare 360 Grad Analyse.

Umfassender Ansatz
Die NutriCare 360 Grad Analyse fasst die Ist-Situation zusammen und zeigt für das Betriebs-, Gesundheits- und Futtermanagement Bereiche auf, in denen gegebenenfalls Verbesserungspotenzial besteht. Die Ergebnisse können von dem Landwirt und seinen Mitarbeitern, dem Tierarzt und dem ForFarmers Berater gemeinsam überprüft und darauf aufbauend Ansätze zur Optimierung umgesetzt werden. In dem Bericht werden weiterhin Diagnosewerkzeuge ausgewiesen, die im Einzelfall Anwendung finden sollten. Auch sie werden im Rahmen von NutriCare 360 Grad zur Verfügung gestellt; dazu gehören der Kolostrum-Score, der Ferkelvitalitätscheck, das Hygienogramm, der Klima-Check und der Wasser-Check, bei dem die Laboranalyse von der Firma Selko als Partner von ForFarmers durchgeführt wird.

Positives Feedback
Erste Reaktionen sind sehr positiv. Während die Landwirte, die das System bereits testen konnten, insbesondere den umfassenden Ansatz für mehr Tiergesundheit und die positiven Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit würdigen, sehen Tierärzte ein großes Potenzial in der gemeinsamen Analyse und Auswertung von Gesundheits- und Leistungsdaten.

Auch die Berater von ForFarmers zeigen sich durchweg von dem leicht bedienbaren Bewertungsinstrument begeistert, das ihnen schnell und zielgenau vermittelt, welche der NutriCare Tools im Einzelfall zum Einsatz kommen sollten.

Top Ferkelfutter optimal nutzen
Auf Basis der umfassenden NutriCare Analyse lässt sich das VIDA Sortiment optimal nutzen. Es ist auf eine hervorragende Futteraufnahme sowie ein problemloses, gesundes Wachstum von Ferkeln vor und nach dem Absetzen zugeschnitten. Mit VIDA Optima, VIDA Vital und VIDA Prima stehen drei verschiedene Futterlinien für die Ferkelaufzucht sowie VIDA Milk und VIDA Prestarter zur Beifütterung der Saugferkel zur Verfügung.

Je nach Linie stehen hier entweder optimale Futteraufnahme und Leistung, Darmgesundheit und Sicherheit oder ein bestmögliches Preis-Leistungs-Verhältnis im Fokus. Die tägliche Futteraufnahme der Ferkel ist für den Futterwechsel in die nächste Phase ausschlaggebend; auch dabei unterstützen die ForFarmers Spezialberater gerne und kompetent.

Quelle: ForFarmers Langförden GmbH

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments